Klassische Dermatologie

Neben der Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen zählen die Hautkrebs – Vorsorgeuntersuchungen zu den besonders wichtigen Aufgaben eines Dermatologen-Teams. Denn bei der steigenden Zahl der Hautkrebserkrankungen ist es wichtig, den Hautkrebs rechtzeitig zu erkennen. Denn früh erkannt, lässt sich Hautkrebs meist gut behandeln.

In unseren Räumlichkeiten haben wir die Möglichkeit ambulante Operationen durchzuführen und so störende oder „verdächtige“ Muttermale einfach und sicher zu entfernen. Für besonders gute Ergebnisse bei der Narbenbildung setzen wir auch gerne Lasertechnologie ein.

Eine weitere Besonderheit unserer Praxis ist, dass wir Psoriasis-Patienten die hoch effektive Bade-PUVA-Therapie anbieten können, eine Kombination aus Bade- und Lichttherapie mit der sich hervorragende Ergebnisse erzielen lassen.

Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Neurodermitis (atopisches Ekzem)
  • Ekzeme
  • Akne
  • Rosazea (Couperose)
  • Pilzerkrankungen der Haut und Nägel
  • Warzen
  • Arzneimittelreaktionen der Haut
  • Autoimmunerkranungen der Haut
Vorsorgeuntersuchung
  • Muttermalkontrolle bzw. Hautkrebsvorsorge-Untersuchungen
  • Muttermaldokumentation mittels Videographie
Operative Eingriffe (qualitätsorientieres Operieren) zur Entfernung von
  • gut- und bösartigen Hautveränderungen
  • störende Hautveränderungen
Therapie von weißem Hautkrebs (Basaliomen)
  • selektive Bestrahlung mit Hilfe der photodynamischen Therapie
  • Kryotherapie (Vereisung) der betroffenen Hautstellen
  • Medikamentöse Therapie mit Hilfe von Salben/Cremes
Bade-Licht-Therapie zur Behandlung von Psoriasis
  • Die so genannte Balneo-Foto-Therapie (auch Bade-Licht-Therapie oder Bade-Puva) ist eine anerkannte und effektive Behandlung für Patienten mit Psoriasis (Schuppenflechte).
  • In unserer Praxis bieten wir hochmoderne beheizbare Badewannen sowie netzwerkgesteuerte Ganzkörper- und Teilbestrahlungsgeräte. Durch die hoch effektive Kombination von Bade- und Bestrahlungstherapie lassen sich besonders bei Psoriasis-Patienten hervorragende Ergebnisse erzielen.
  • Die Behandlung wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.